Titel:                                                            

 Ashanti:                                                
VDHC-Herbst-Europa-Sieger mit Bewertung V1,
2. Platz Best of Show
VIK-Golden-Globe-Sieger mit Bewertung V1
 Bundes-Advent-Sieger-Schau V3
 VIK-Best-of-Best-Adventsieger-Show V1
 Internat. Championat
VIK-Advents-Weltsieger-Show V1
 
Amara:
VIK-Advents-Weltsieger-Show SG1
 
 
Mitglied im  IRV 
Internationaler Rassehunde -Verband e.V. 
 
ErfolgteUntersuchungen Oktober 2009:
Die für die Zuchtzulassung erforderlichen Untersuchungen der Hüfte (HD) und Ellenbogen (ED) wurden bestanden.  
Selbst die nicht für die Zulassung  vorgeschriebenen Untersuchungen Hämophilie und  Schilddrüse wurden durchgeführt und ohne Beanstandungen bewertet. 
 
Die Zuchttauglichkeit wurde am 21.11.2009 bestanden!
Die Unterlagen gehen nun an den Verein, damit u.a. auch der internat. Championstitel eingetragen werden kann.                                      
 
 
Ashanti trägt ab sofort den Titel: "Internationaler Champion"
 
Wir haben bei der bestandenen Läufigkeit den Rüden Baako Nyangani besucht.
Läufigkeit: 2.1.10 bis ca 26.1.10
 
Treffen mit Baako am 15.1.10 - 17.1.10.
Das Decken hat geklappt, nun warteten wir ca drei Wochen bis zum Ultraschall auf das Ergebnis!
Ashanti ist schwanger! Durch Ultraschall am 10.2.10 wurden "Fruchtkörper" gefunden! Juhu!    
17.3.10: Ashanti warf 10 Welpen! Leider durfte ein Welpe nicht bei uns bleiben und hat es jetzt seinen Platz im Hundehimmel. Die anderen Welpen sind kugelrund und kerngesund!
30.3.10: Die Welpen entwickeln sich prächtig! Alle sind gesund und munter und nehmen täglich gut zu. Mehr dazu im Welpenzimmer unter "unsere Welpen"
15.4.10: die zweite Entwurmung... Iiiigittiihgitt! Die Welpen mögen das garnicht, aber wat mut dat mut. Ist ja schliesslich für einen guten Zweck! Ashanti putzt danach die Lütten sauber.
 
29.4.10 und 15.5 10: 3.und 4. Entwurmung. Schmeckt wohl immer noch nicht besser.
 
11.5.10: Zuchtabnahme! Der Wurf wurde "sehr gut" bewertet und die knochenstärke der Welpen, das freundliche und aufgeschlossene Wesen hervorgehoben und bei jedem Welpen ein vollzahniges Scherengebiss festgestellt. Ein Tierarzt war ebenfalls zugegen und bestätigte zudem noch die Gesundheit der Welpen. Toll!
 
22.5.10: Abgabetermin. Nun können die Hunde in ein geeignetes, liebevolles und Ridgeback gerechtes neues Rudel abgegeben werden. Wir haben schon tolle Rudel gefunden, die Rahmenbedingungen passen, aber auch das Zwischenmenschliche! Darüber freuen wir uns natürlich riesig!
 
 

Letze Aktualisierung der Homepage:     01.12.2010 20:55:06

 

 

Nach oben